Zwiegesprche

Eine Fortbildung fr Berater und Therapeuten unter der Leitung von
Clia Maria Fatia, M.A.



Die Fortbildung befhigt zum professionellen Umgang mit Zwiegesprchen in der psychologischen Beratung und psychotherapeutischen Praxis. Die Ziele sind

  • Zwiegesprche als Element intensiver Selbstentwicklung an Paare zu vermitteln und an andere bedeutende Zweierbeziehungen wie Freundschaften, Arbeitsverhltnisse, Eltern-Kind-Beziehungen u.s.w.;

  • den Wirkungsgrad der eigenen therapeutischen Arbeit dadurch zu erhhen, dass parallel zum professionell geleiteten Entwicklungsweg Zwiegesprche der Klienten angeregt werden.

 

Im Jahre 2001 wurde Michael Lukas Moeller () erster Preistrger des Internationalen Otto-Mainzer-Preises fr die Wissenschaft von der Liebe (New York). Den Preis erhielt er fr sein Lebenswerk, im besonderen aber fr sein Engagement fr die Paarbeziehung und die Zwiegesprchsnetze.

 

Zwiegesprche vertiefen die Partnerschaft durch eine Flle von Momenten, die den meisten nicht bewusst werden, vor allem durch die Steigerung der wechselseitigen Einfhlung. Sie folgt aus dieser Form des Gesprches von selbst, indem jeder dem anderen berichtet, wie er sich selbst, den anderen, die gemeinsame Beziehung und die jeweilige Situation gerade erlebt. Einer macht sich im wesentlichen Gesprch also dem anderen einfhlbar; er wartet nicht passiv auf Einfhlung des Partners. Dieser Austausch von Selbstportraits berwindet auf einfache und oft verblffende Weise die sich nach und nach einschleichende Beziehungslosigkeit, die sonst zu einem inhaltsleeren Nebeneinander, statt zu einem lebendigen Miteinander, fhrt. Die Fhigkeit, zu reden und zuzuhren, entwickelt sich von selbst weiter.

 

Beratung und Therapie gehen mit Zwiegesprchen ein wechselseitig sich verstrkendes Verhltnis ein: Die in der professionellen Arbeit gewonnenen Einsichten frdern die zu Hause gefhrten Zwiegesprche ebenso, wie die Entwicklung in den Zwiegesprchen Beratung und Therapie belebt. Mit diesem Kreislauf erhht sich der Wirkungsgrad beider Selbstentfaltungswege deutlich.

 

Damit werden nicht nur das knappe Expertenpotential besser genutzt und erhebliche Kosten bei gleichzeitiger Qualittssteigerung gespart. Vielmehr haben die Klienten auch die Chance, nach Abschluss von Beratung oder Therapie um ein Wort von Sigmund Freud zu variieren die endliche Paaranalyse in eine unendliche zu verwandeln: Sie knnen den Reichtum ihrer neuen Erfahrungen auch knftig nutzen.

 

Zwiegesprche sind auch dort hilfreich, wo ein Partner eine intensive Einzelbehandlung erfhrt. Durch diese beschleunigte seelische Entfaltung gert nicht nur die Beziehung aus dem Gleichgewicht sondern oft auch der Partner. Zwiegesprche knnen diese ernstzunehmende Strung der Balance nicht nur auffangen, sondern als gemeinsame Entwicklungschance aufgreifen.


...weiter>

 


-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  - 

Clia M. Fatia. Markename dyalog, Logo und Texte auf dieser Internetseite www.dyalog.de     impressum